Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

MinTU goes Sommerfest

Am 23. Juni fand nicht nur das Sommerfest der TU Dortmund statt, sondern auch eine Rallye für 20 MinTU-Teilnehmerinnen quer über den Campus. Was die Schülerinnen erlebten, lesen Sie hier.

Der Wunsch der MinTU-Teilnehmerinnen war es, den Campus auf eigene Faust zu entdecken – das Sommerfest der TU Dortmund war eine wunderbare Gelegenheit nicht nur den Campus, sondern auch die Fakultäten und Einrichtungen der Uni kennenzulernen. Bei sommerlichen Temperaturen lösten die Mädchen in kleinen Teams Aufgaben und Fragen zur Uni, zu den MINT-Fächern und bewiesen ihr Können bei weiteren Knobelaufgaben. Die Auswertung der Rallye zeigte, dass alle Teams bereits Campus-Profis sind.


„MinTU“ steht für „Mädchen in die TU Dortmund“. Es beschreibt ein Mentoring-Projekt für Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren. Ziel des Projekts ist es, Mädchen für MINT-Fächer zu begeistern, also für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Interessierten Schülerinnen wird die Perspektive eines MINT-Studiums in einer Fakultät der TU Dortmund eröffnet und das direkt vor Ort und aus erster Hand.

⇒ Weitere Informationen