Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelle Meldungen

female.2.enterprises erfolgreich online statt 'on stage'

200527_f2e-Kompetenz-online

28.05.2020 – Auch das Programm von female.2.enterprises nimmt in diesem Semester ungewohnte Formen an. Da wir derzeit von Präsenzveranstaltungen am Campus absehen, finden die karrierevorbereitenden Workshops und Seminare nicht „on stage“ statt, sondern online. Das erste Webinar unter dem Titel „Kompetenzanalyse – wo stehe ich, womit überzeuge ich?“ am 27. Mai war bereits ein voller Erfolg. Weitere Angebote in diesem Format werden folgen.

 

female.2.enterprises - Frauen machen Karriere in der Region: Neues Programm für das Sommersemester 2020

Banner für Homepage

23.03.2020 – Ab sofort können Studentinnen, Absolventinnen und Wissenschaftlerinnen der TU Dortmund sich wieder für Veranstaltungen von female.2.enterprises anmelden. Das neue Programm umfasst Termine von Mitte Mai bis Juli 2020.

Nach derzeitigem Stand können die Veranstaltungen planmäßig am Campus bzw. in den teilnehmenden Unternehmen stattfinden. Wir beobachten die Entwicklungen zur aktuellen Lage und halten alle Teilnehmerinnen auf dem Laufenden, sollte sich etwas an diesem Plan ändern.

 

female.2.enterprises on tour: Unternehmensbesuch bei der DEW21

Frauen laufen eine Treppe hoch

18.12.2019 – Insgesamt 16 Studentinnen und Wissenschaftlerinnen der TU Dortmund bekamen am 6. Dezember 2019 exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21). Beim Besuch in der Unternehmenszentrale in Dortmund hatten die Teilnehmerinnen Gelegenheit, sich über Einstiegsmöglichkeiten in das Unternehmen zu informieren. Darüber hinaus lernten sie in einem kurzen Input, wie der europäische Energiehandel funktioniert und wie die Mitarbeiter*innen der DEW21 sicherstellen, dass in Dortmund nie die Lichter ausgehen.

 

f.2.e on stage: Impuls- und Netzwerkabend zum Thema berufliche Selbstständigkeit

Workshopleiterin und Studentinnen

25.11.2019 – Studentinnen und Wissenschaftlerinnen hatten am 21. November 2019 Gelegenheit, sich mit dem Lebensentwurf Selbstständigkeit auseinanderzusetzen und ihre Gründungsideen mit Kolleginnen und erfahrenen Unternehmerinnen zu teilen. Rund 20 Frauen kamen in den Co-Working-Space des Centrum für Entrepreneurship und Transfer (CET). Einige von ihnen brachten bereits konkrete Gründungsvorhaben mit, andere wollten sich nur allgemein über das Thema Selbstständigkeit informieren.

 

female.2.enterprises - Frauen machen Karriere in der Region: Neues Programm für das Wintersemester 2019/2020

190809_f2e-Programm-online_klein

12.08.2019 – Ab sofort können Studentinnen, Absolventinnen und Wissenschaftlerinnen der TU Dortmund sich wieder für Veranstaltungen von female.2.enterprises anmelden. Das neue Programm umfasst Termine von Oktober 2019 bis Januar 2020.

 

f.2.e on stage: Gewonnen wird im Kopf

Symbolbild: Textmarker und Skript

22.07.2019 – Im letzten f.2.e-Workshop des Sommersemesters gingen 13 Teilnehmerinnen am 16. Juli ihren inneren Widersachern auf die Spur. „Wir wollen Denkblockaden durchbrechen, und Ihre Selbstwirksamkeit stärken“, versprach Trainerin Gabi Brede, die als Wirtschaftspsychologin und erfahrener Coach schon viele Menschen dabei unterstützt hat, dem eigenen Gedankenkarussel zu entkommen.

 

female.2.enterprises: Vorbildunternehmerinnen berichten über ihren Weg in die Selbstständigkeit

Banner "Geben Sie Unternehmerinnen das Wort"

20.11.2018 – Im Rahmen der bundesweiten Gründer(*innen)woche waren die Vorbildunternehmerinnen Barbara Budrich (Barbara Budrich Verlag) und TU-Alumna Melanie Goldhagen (KidzzInform) am 12. November 2018 zu Gast bei female.2.enterprises, um jungen Frauen den Lebensentwurf Selbstständigkeit näher zu bringen. In einem Intensiv-Workshop erhielten 13 Studentinnen und Wissenschaftlerinnen Einblicke in zwei sehr unterschiedliche unternehmerische Werdegänge, konnten sich über Unterstützungsmöglichkeiten informieren, die die TU Dortmund bei Gründungsvorhaben anbietet, und hatten Gelegenheit ihre eigenen Fragen und Ideen mit den Expertinnen zu diskutieren.

 

f.2.e on tour beim ABB-Partner Busch-Jaeger Elektro in Lüdenscheid

180824_f2e on tour Busch Jaeger (1)

21.09.2018 – Mit female.2.enterprises on tour hatten im August 20 Wissenschaftlerinnen und Studentinnen der TU Dortmund die Gelegenheit die Busch-Jaeger Elektro GmbH in Lüdenscheid zu besuchen. Busch-Jaeger ist Marktführer auf dem Gebiet der Elektroinstallationstechnik und produziert an zwei Standorten in Deutschland. Als Teil der ABB-Gruppe ist das lokale Unternehmen auch global weit vernetzt. Die Teilnehmerinnen der f.2.e tour erhielten exklusive Einblicke in das Logistik- und Produktionszentrum von Busch-Jaeger und konnten sich darüber hinaus mit einer weiblichen Führungskraft über die Forschungsarbeit von ABB Deutschland austauschen.

 

f.2.e on stage: Kleine Geste – große Wirkung! Körpersprache und Stimme gekonnt einsetzen

18706_Körper und Stimme_Bild

09.07.2018 – Acht Studentinnen und Wissenschaftlerinnen der TU Dortmund hatten am 6. Juli 2018 die Gelegenheit, sich intensiv dem Thema Auftrittspräsenz auseinanderzusetzen und sich auf einen souveränen Karriereeinstieg vorzubereiten. In einem ganztägigen Workshop mit der erfahrenen Schauspielerin und Trainerin Kriszti Kiss erlernten die Teilnehmerinnen Übungen und Taktiken zum optimalen Einsatz von Körpersprache und Stimme. Darüber hinaus trainierten sie Vortragssituationen und bekamen individuelle Tipps zur Optimierung ihrer Auftrittspräsenz.

 

f.2.e on stage: Bestens vorbereitet auf Assessment Center

2017_10_19_AC-Training II_Bild HP

20.10.2017 – Aufgrund der großen Nachfrage bot female.2.enterprises in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal das Assessment-Center-Training mit Expertin Andrea Kaminski an. Nachdem das klassische Bewerbungstraining in der vorangegangen Woche den Auftakt für das on stage-Herbstprogramm bildete, ging es am 19. Oktober 2017 für elf Studentinnen und Wissenschaftlerinnen der TU Dortmund etwas tiefer ins Detail: Wie funktionieren Assessment Center? Warum setzen immer mehr Unternehmen in ihren Einstellungsverfahren auf dieses Auswahlinstrument? Und wie können Bewerber*innen sich auf ein solches Verfahren vorbereiten?

 

f.2.e on stage: Ricarda Scharbert beantwortet Fragen rund ums Bewerbungsverfahren

2016_10_14_Bewerbungstraining_Bericht-Interview_BILD

13.10.2017 – Wie immer sehr gut nachgefragt war des Bewerbungstraining, das im Rahmen von female.2.enterprises on stage am 13.10.2017 angeboten wurde. Im Rahmen des ganztägigen Workshops konnten 15 Teilnehmerinnen ihre Fragen rund um das Thema Bewerbungen klären. Vier dieser Fragen und die Antworten der Trainerin haben wir hier für Sie zusammengefasst.

 

f.2.e on tour: Bewerbungsworkshop bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe

2016_11_29_KVWL_Artikel_Bild.docx

01.08.2017 – 15 Studentinnen und Wissenschaftlerinnen der TU Dortmund besuchten am 28. Juli 2017 im Rahmen von female.2.enterprises on tour die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) in Dortmund. Die Teilnehmerinnen erhielten einen Einblick in die Betriebsstrukturen und Unternehmenskultur der regionalen Interessenvertretung für Vertragsärztinnen und Vertragsärzte. Darüber hinaus bekamen sie einige Tipps zu den Dos und Don’ts im Bewerbungsverfahren.

 

f.2.e on tour: Rund ums Thema Networking im Labor PHOENIX

tour labor phoenix_Foto HP_artikel

02.05.2017 – Sechs Studentinnen und Absolventinnen der TU Dortmund besuchten am 25. April das Labor Phoenix in Dortmund. Gemeinsam mit den Unternehmerinnen Isabell Reinecke (presigno) und Ute Ortwein (pur.buero) sprachen sie über das Thema Networking als Erfolgsschlüssel. Bei einer Tour durch das Labor besuchten sie außerdem Foto-Designer Falko Wübbecke, der ihnen einen Einblick in seinen Arbeitsalltag gab.

 

f.2.e on stage: Assessment-Center-Training - mit guter Vorbereitung zum Erfolg

2017_04_04_AC-Training_Artikel HP_Foto

04.04.2017 – Der Einstieg in Wirtschaftsunternehmen erweist sich oftmals als Prozess, der neben einem langen Atem auch explizite Vorbereitung benötigt. Nicht nur Großunternehmen greifen in ihren Einstellungsverfahren häufig auf Assessment Center als Auswahlinstrument zurück. Das ist auch an der Hochschule kein Geheimnis mehr und das Assessment-Center-Training ist mittlerweile eines der am meisten nachgefragten Angebote von female.2.enterprises. Denn eine gute Vorbereitung ist der erste Schritt zum Erfolg.

 

Auftakt für female.2.enterprises 2017: Bewerbungstraining – von der Stellensuche bis zum Vorstellungsgespräch

Handschlag

10.02.2017 – Als erste Veranstaltung von female.2.enterprises in 2017 stand das stets stark nachgefragte Bewerbungstraining auf dem Programm. Insgesamt 15 Teilnehmerinnen hatten die Möglichkeit, der Trainerin Ricarda Scharbert ihre Fragen rund um Bewerbungsverfahren und Auswahlgespräche zu stellen: Wie finde ich passende Stellen? Worauf achten Personalerinnen und Personaler bei meinen Bewerbungsunterlagen? Mit welchen Fragen und Situationen kann ich im Bewerbungsgespräch rechnen? Wie kann ich Fettnäpfchen umgehen? Worauf muss ich als Frau besonders achten?