Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

MinTU – Mädchen in die TU Dortmund

„MinTU - Mädchen in die TU Dortmund“ ist nicht nur der Name, sondern auch das Ziel! Zu wenige junge Frauen entschließen sich für ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik. Aus diesem Grund rief die TU Dortmund das Projekt „MinTU – Mädchen in die TU Dortmund“ ins Leben. Es ist ein Mentoring-Programm, das sich an Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren richtet und aus einer Mischung aus fachspezifischen Workshops und Gesprächen besteht.

Mädchen an Tafel verkleinert

Zehn Jahre „MinTU – Mädchen in die TU Dortmund“

Im Jubiläumsjahr 2022 wird MinTU in einer neuen Form angeboten: Offene Veranstaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten sollen Mädchen für MINT-Fächer begeistern. Die Schülerinnen bekommen Informationen über MINT-Studiengänge und –berufe, den Campus der TU Dortmund und das Leben als Studentin. Die Veranstaltungen werden hybrid oder digital geplant. Eine Teilnahme ist für Schülerinnen kostenlos.

Weitere Informationen bekommen Sie unter www.tu-dortmund.de/mintu