Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Up to Date - Der queere und feministische Kalender

Schriftzug: up to date, queerer und feministischer Kalender des Gleichstellungsbüros der TU DortmundSind Sie up to date? Mit dem feministischen und queeren Kalender bringen wir Sie auf den neusten Stand zu aktuellen, lokalen und internationalen Aktions- und Feiertagen mit einem Fokus auf queerfeministische Themen und Perspektiven.

UP TO DATE ist eine Sammlung von Tagen, die stetig wachsen soll. Wir stellen Ihnen queere und feministische Aktionstage vor und beleuchten hinreichend bekannte Jahrestage aus einer queerfeministischen Sicht. So wollen wir Fortschritte für Frauen und LSBTTIAQ+ feiern und manifestieren und unsere Erinnerungskultur um queerfeministische Perspektiven erweitern.

UP TO DATE soll sich im Austausch mit den Leser*innen weiterentwickeln.

Haben Sie Fragen, Kommentare oder Vorschläge, welche Tage in den Kalender aufgenommen werden sollen? Dann freuen wir uns über eine Rückmeldung .


09.05.2021: Muttertag

09.05.2021 – Heute ist Muttertag. In Deutschland wurde der erste Muttertag 1923 gefeiert, nachdem er ein paar Jahre zuvor in Amerika von Anna Jarvis eingeführt wurde (Kegel, 2008). Die Idee der alleinstehenden und als Lehrerin berufstätigen Pfarrerstochter „fußte auf den politischen Zielen der damaligen Frauenbewegung“ (ebd.) und war motiviert durch den Tod ihrer Mutter. Anstelle der Würdigung eines „Mutterbildes von edler Einfalt, stiller Größe und nimmermüder Opferbereitschaft“ (ebd.), wie der Tag zum Beispiel von den NationalsozialistInnen als Propaganda benutzt wurde, sollte es um die soziale und politische Rolle der Frau in der Gesellschaft gehen, „zu Beginn des vorigen Jahrhunderts bietet sich dafür die Mutter als gesellschaftlich legitime Identifikationsfigur an“ (ebd.).

 

Vierter Donnerstag im April: Girls*Day und Boys*Day

22.04.2021 – Heute ist der vierte Donnerstag im April und das heißt: Heute finden in ganz Deutschland sowohl der "Girls*Day - Mädchen Zukunftstag" als auch der "Boys*Day - Jungen-Zukunftstag" statt. Dieser Aktionstag ist der Berufsorientierung von Mädchen und Jungen gewidmet und richtet sich an Schüler*innen ab der fünften Klasse.

 

31.03.2021: Transgender Day of Visibility

31.03.2021 – Heute ist Transgender Day of Visibility (TDoV). Dieser Tag ist allen trans Personen gewidmet, binär oder nicht binär. Es geht darum, Aufmerksamkeit für marginalisierte Geschlechtsidentitäten in der Gesamtgesellschaft zu schaffen, die unter das trans Spektrum fallen.

 

10.03.2021: Equal Pay Day

10.03.2021 – Heute ist Equal Pay Day. Der Aktionstag macht auf der auf geschlechtsspezifische Lohnungleichheiten in aufmerksam und symbolisiert das Datum, bis zu dem Frauen ab Jahresbeginn gar nicht bezahlt würden, wenn sie während des restlichen Jahres den gleichen durchschnittlichen Stundenlohn wie Männer erhielten. Nach den Zahlen des Statistischen Bundesamts verdienten Frauen in Deutschland im Jahr 2020 durchschnittlich 18 Prozent weniger als Männer. Dieser sogenannte Gender Pay Gap ist in Deutschland so groß, wie in kaum einem anderen europäischen Land.

 

08.03.2021: Internationaler Frauentag - Weltfrauentag - Frauen*kampftag

08.03.2021 – Heute, am internationalen Frauentag, feiern wir Frauen und ihre Erfolge auf allen Ebenen unserer Gesellschaft. Der Tag soll auch dazu bewegen, die Fortschritte, die wir in Sachen Gleichberechtigung bereits gemacht haben, zu reflektieren. Und einen Fokus darauf zu richten, was noch getan werden muss, um patriarchale und sexistische Strukturen in unserer Gesellschaft abzubauen.

 

03.03.2021: Japanisches Mädchenfest - Hinamatsuri

03.03.2021 – Heute wird in Japan traditionell „Hinamatsuri“ gefeiert – das Mädchenfest. Mizuki Temma, MinTU-Mentorin aus der Fakultät für Informatik, berichtet, was dieser Tag bedeutet und wie er in ihrer Familie gefeiert wird.

 

18.02.2021: Black History Month und Queer History Month - Audre Lorde

18.02.2021 – Die Geschichte von Schwarzen Menschen und die Geschichte von LGBT*QIA findet selten Eingang in deutschen Schulbücher oder historischen Dokumentarfilme des Bildungsfernsehens. Sie werden unsichtbar gemacht und ignoriert. Im Februar sollen genau diese Erzählungen eine Öffentlichkeit bekommen und an ihre Geschichte erinnert werden.

 

11.02.2021: Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

11.02.2021 – Heute ist Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft. Die UN hat diesen Tag 2015 eingeführt und wirbt damit für einen geschlechtergerechten Zugang zu Wissenschaftskarrieren. Nach Angaben der UN sind nur 30 % aller Wissenschaftler*innen weltweit weiblich.[1] Im europäischen Ländervergleich liegt Deutschland mit 28 % Wissenschaftlerinnen auf Platz 38.[2]

 

27.01.2021: (Internationaler) Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus

27.01.2021 – Heute, der am Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz (27.01.1945), wird der Millionen Menschen gedacht, die durch die nationalsozialistische Gewaltherrschaft entrechtet, verfolgt und getötet wurden.

 

01.01.2021: Zweiter Jahrestag des positiven Geschlechtseintrags „divers“

01.01.2021 – Heute vor zwei Jahren wurde im Geburtenregister neben „männlich“, „weiblich“ und einem offenen Geschlechtseintrag auch die Option „divers“ möglich.