Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ehemalige Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Die Technische Universität Dortmund kann auf eine lange Liste engagierter Frauen zurückblicken, die sich für die Förderung der Gleichstellung von Mann und Frau stark gemacht haben. Bereits im Jahr 1988 benannte die Universität Dortmund zum ersten Mal eine Frauenbeauftragte und drei Beraterinnen in den Bereichen Studentinnen, Professorinnen sowie Mitarbeiterinnen aus Technik und Verwaltung (MTV).

Mit Inkrafttreten des Landesgleichstellungsgesetzes NRW im Jahre 1999 wurden die Rechte und Pflichten der Beauftragten klarer definiert. Gleichzeitig änderte sich ihre Bezeichnung von "Frauenbeauftragte" in "Gleichstellungsbeauftragte".

Hier finden Sie alle ehemaliger Frauen- und Gleichstellungsbeauftragter der (Technischen) Universität Dortmund mit ihren jeweiligen Beraterinnen:

 

Seit 2014

  • Gleichstellungsbeauftragte: Martina Stackelbeck
  • Beraterin Studium: Nadine Weyland, geb. Teicher (bis Oktober 2019)
  • Beraterin Verwaltung/Technik: Dr. Ute Zimmermann
  • Beraterin Wissenschaft: Prof. Dr. Christiane Pott

 

2011 bis 2013

  • Gleichstellungsbeauftragte: Martina Stackelbeck
  • Beraterin Studium: Nadine Teicher
  • Beraterin Verwaltung/Technik: Dr. Ute Zimmermann

 

2010

  • Gleichstellungsbeauftragte: Martina Stackelbeck
  • Beraterin Studium: Kameliya Hallmann, geb. Ivanova

 

2009

  • Gleichstellungsbeauftragte: Dr. Ute Zimmermann (ab 01.07 komm.)
  • Beraterin Studium: Kameliya Ivanova
  • Beraterin Verwaltung/Technik: Birgit Volle (ab 01.04. komm.)
  • Beraterin Wissenschaft: Verena Bruchhagen

 

2008

  • Gleichstellungsbeauftragte: Dr. Ute Zimmermann
  • Beraterin Studium: Petula Neuhaus
  • Beraterin Verwaltung/Technik: Birgit Volle
  • Beraterin Wissenschaft: Verena Bruchhagen

 

2006 bis 2007

  • Gleichstellungsbeauftragte: Dr. Ute Zimmermann
  • Beraterin Studium: Kathrin Humpert
  • Beraterin Verwaltung/Technik: Birgit Volle
  • Beraterin Wissenschaft: Pascale Holmgren

 

2004 bis 2005

  • Gleichstellungsbeauftragte: Dr. Ute Zimmermann
  • Beraterin Studium: Nadine Eichenhorst
  • Beraterin Verwaltung/Technik: Lisa Glombik-Göbel
  • Beraterin Wissenschaft: Annabelle Preußler, Petra Selent

 

2002 bis 2003

  • Gleichstellungsbeauftragte: Dr. Ute Zimmermann
  • Beraterin Studium: Carolin Geißler
  • Beraterin Verwaltung/Technik: Sigrid Herzog
  • Beraterin Wissenschaft: Eva-Maria Butz

 

2000 bis 2001

  • Gleichstellungsbeauftragte: Dr. Ursula Reinemann (komm.)

 

1998 bis 1999

  • Frauenbeauftragte: Erika Knacke
  • Studentinnen: Annabelle Preußler
  • wiss. Mitarbeiterinnen: Jeanne Cortiel
  • Professorinnen: Prof. Svetluse Solarová

 

1996 bis 1997

  • Frauenbeauftragte: Dr. Ute Wedel
  • Studentinnen: Anja Tillmann
  • MTV: Erika Knacke
  • wiss. Mitarbeiterinnen: Jeanne Cortiel
  • Professorinnen: Prof. Svetluse Solarová

 

1994 bis 1995

  • Frauenbeauftragte: Dr. Christine Roloff
  • Studentinnen: Katharina Herzog
  • MTV: Erika Knacke
  • wiss. Mitarbeiterinnen: Dr. Ute Wedel

 

1992 bis 1993

  • Frauenbeauftragte: Dr. Maria Anna Kreienbaum
  • Studentinnen: Birgit Frielinghaus, Margit Stenger
  • MTV: Karin Arnolds
  • Professorinnen: Prof. Heide Nixdorff

 

1990 bis 1991

  • Frauenbeauftragte: Dr. Ursula Reinermann
  • Studentinnen: Birgit Frielinghaus, Christiane Mohr
  • MTV: Karin Arnolds
  • Professorinnen: Prof. Sigrid Metz-Göckel

 

1988 bis 1989

  • Frauenbeauftragte: Doris Reich
  • Studentinnen: Birgit Frielinghaus
  • MTV: Michaela Basner
  • Professorinnen: Prof. Sibylle Volkmann-Raue